Slide 1 Slide 2 Slide 3 Slide 4 Slide 5

Berliner Offroad- Winterrennserie 2018

02/12/2018 -

 

Radcross- Serie für Lizenz und Hobbyfahrer

Unser Finale und der 4.Lauf der Berliner- Offroad- Winterrennserie 2018, am 02.12.2018, im Museumspark Rüdersdorf. 

Eileen holt sich den Gesamtsieg bei den Frauen 


 

Wie in den Jahren zuvor waren wir Ausrichter des Final- Laufs der Berliner Offroad- Winterrennserie. Einige Wochen zuvor, wurde das neue Gelände von einem kleinen Team der Cöpenicker per Cross- Rad und Mountainbike gesichtet. Christian Apelt tüftelte an einer herausfordernden Strecke. Ein Tag vor dem Rennen kamen viele Radteam Cöpenicker mit ihren Familien und Freunden und bereiteten in einer gemeinsamen Aktion die Strecke vor.

Jetzt konnte es los gehen!

Die Anfahrt war sichtbar beschildert und für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt.

Der große Parkplatz direkt an der Wettkampfstrecke füllte sich allmählich, immer mehr Crossfahrer fuhren sich auf der Wettkampfstrecke ein und dann erfolgte der erste Start derU15, U17 und Frauen. Es folgten die U11 (Crosslauf), U15 (Laufen/ Radfahren), Junioren, Masters und Männer. Zu guter Letzt begaben sich die Hobbyfahrer auf die Runde.

Alle Abläufe klappten reibungslos. Die Fahrer waren begeistert, von der sehr anspruchsvollen, abwechslungsreichen und fairen Strecke. Auf der Strecke war für jeden Fahrer etwas dabei und man konnte an fast jeder Stelle überholen.

Das Publikum konnte größtenteils die Strecke vom Parkplatz bzw. Grillwurst- und Glühweinverkauf bequem überblicken und mit etwas Bewegung den Hang erklimmen und von da aus das gesamte Renngeschehen verfolgen.

Um 14Uhr war die komplette Strecke wieder abgebaut. Das dreiköpfige Team (Uwe S., Rainer und Christian A. haben ganze Arbeit geleistet und das Team aus vielen Helfern (Vereinsmitglieder, Freunde und Familie) organisiert und zusammengehalten! Dank dem Radteam Borgsdorf um Marian für eure Hilfe.

Auch möchten wir uns bei den Gebrüder Wurster   www.gebrueder-wurster.de und Katrin Karstedt   www.logopädische-praxis-katrin-karstedt.de  für die Spende bedanken. So haben wir  unsere Kosten für den Mietpreis der Festwiese im Museumspark Rüdersdorf etwas geringer halten können.

Ein besonderen Dank möchten wir Micha Wurster sagen, der an beiden Tagen  beim Aufbau und Abbau der Strecke  mit Werkzeugen, Ideen und ein großes Stromaggregat zur Seite stand. DANKESCHÖN!

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und laden euch alle herzlich ein!

 

Für das Radteam Cöpenick konnten folgende Ergebnisse erzielt werden: AK Name Rennergebnis Gesamtergebnis(4Läufe)
U15 Luis Engelhardt 3 3
Junioren Finn Hildebrandt 6 5
Frauen Eileen Kannis 2 1
Masters 1 Christian Apel 6 6
Masters 2-4 Florian Fahr 11 15
Masters 2-4 Heiko Rudolph 20 5
Masters 1 Nick Engelhardt 5 9
Masters 1 Robert Kannis 8 5
Männer Justin Rudolph 14 15
Männer Manuel Leder   26
Hobby Christian Härtwig 47 80